Orthopädische Maßeinlagen (individuell auf Maß von Hand angefertigt)

Orthopädische Maßeinlagen sind stützende, passive Einlagen, die nur die Symptome aber nicht die Ursachen der Beschwerden behandeln.

Unsere orthopädischen Maßeinlagen werden individuell für Sie von Hand angefertigt. Diese werden nach gründlicher Fußuntersuchung, digitalem Fußscan, Fußabdruck, kurzer Anamnese und einem Beratungsgespräch bei uns vor Ort in der eigenen Werkstatt aus hochwertigen Materialien von Herrn Jaafar angefertigt. Je nachdem, welche Beschwerden, Schmerzen oder Fußfehlstellungen vorliegen, entwirft Herr Jaafar auf Grundlage der Untersuchungen die Einlagen individuell für den rechten und linken Fuß und baut sie anschließend Schicht für Schicht auf. Falls erforderlich, kann Herr Jaafar eine Einlage aus einem Klotz von 3 cm Stärke von Hand fräßen. Diese Methode der Einlagenherstellung erfordert ebenfalls sehr viel Fachwissen, Erfahrung und Handwerkliches Können, über das Herr Jaafar Dank seiner jahrzehntelangen Berufserfahrung selbstverständlich verfügt.
Beim vereinbarten Abholtermin, nach ca. 1–2 Wochen, werden die Einlagen in die Schuhe angepasst, von Ihnen getestet und beurteilt. Das ermöglicht es, eventuell noch kleine Korrekturen an den Einlagen vorzunehmen, bevor diese mit dem Bezugsmaterial endgültig fertig gestellt werden. Dafür sollen Sie am Abholtermin ca. 30 Minuten einplanen.

Die Fertigung von diesen individuellen orthopädischen Maßeinlagen ist sehr zeitaufwändig.
Wir verlangen für diese Einlagen einen wirtschaftlichen Aufschlag in Höhe von 110 € zuzüglich Rezeptgebühr.